Sie sind hier:

April 2017

Veranstaltungen und Termine in Kooperation mit der Landezentrale für politische Bildung Bremen

Von Fishtown zur City of Science: Wie gut kennst du deine Stadt?

Ein Quiz rund um Bremerhavens Wandel

Donnerstag 06.04. 2017
20.30 – 21.00 Uhr
Ort: Cafe de Fiets, Bgm.-Smidt-Str. 155, Bremerhaven
Moderation:
Linda Blöchl (Landeszentrale für politische Bildung, Außenstelle Bremerhaven), Jutta Redlich (Volkshochschule Bremerhaven), Marion Salot (Arbeitnehmerkammer Bremen)
Veranstalterin: Landeszentrale für politische Bildung, Volkshochschule Bremerhaven sowie Arbeitnehmerkammer Bremen

DOWNLOAD Eine Veranstaltung im Rahmen von:

"Pier der Wissenschaft - Das Unsichtbare sichtbar machen" Flyer (pdf, 2 MB)

Widersprechen! Aber wie? Argumentationstraining gegen Diskriminierung

Fortbildung für Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter*innen

Donnerstag, 27. April
Uhrzeit: 9.00 – 16.00 Uhr
Ort: Landeszentrale für politische Bildung Bremen, Birkenstr. 20/21, Bremen

Argumentationstraining zur pädagogischen Kompetenz

Islamfeindliche, antisemitische, homophobe, sexistische oder andere menschenverachtende Einstellungen begegnen den meisten Pädagog*innen häufig im Schulalltag. Sie machen meistens erstmal sprachlos, oft fehlen Handlungsrepertoire und Fachwissen, um kritische Situationen einzuschätzen und entsprechend handeln zu können.
Hier setzt das Argumentationstraining an: es vermittelt Lehrer*innen und Sozialpädagog*innen, wie sie derartigen Äußerungen und Einstellungen von Schüler*innen im Schulalltag professionell pädagogisch umgehen können.

Die Fortbildung bearbeitet folgende Inhalte:

- Sensibilisierung für Mechanismen von Vorurteilen und Diskriminierung
- Kennenlernen und Einüben von Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit menschenfeindlichen Äußerungen
- Vorstellung verschiedener Handlungsebenen beim Umgang mit menschenfeindlichen Einstellungen im pädagogischen Raum
- Reflexion der eigenen pädagogischen Haltung
- Simulation konflikthafter Situationen aus dem Schulalltag; Erproben, Reflektieren und Diskutieren von Lösungsmöglichkeiten
Leitung der Fortbildung: "Gegen Vergessen – Mehr Demokratie" e.V.
Veranstalterin: Landeszentrale für politische Bildung Bremen
Download Flyer: Fortbildung Argumentationstraining gegen Diskriminierung (pdf, 508.1 KB)

Nachhaltige Unterstützung in der Schulklasse z.B. im Rahmen von SOR-SMC

Absprachen für die Durchführung und Organisation von eintägigen Trainings und zweitägiger Ausbildung an Ihrer Schule können gemeinsam mit dem Verein und der Landeskoordination "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" (SOR-SMC) eingeleitet werden.

Koordination und Anmeldung

Linda Blöchl

Referentin & Landeskoordinatorin "Schule ohne Rassismus_Schule mit Courage"
Außenstelle Bremerhaven

Schifferstr. 48, 27568 Bremerhaven