Sie sind hier:
  • Europa
  • Wahl zum Europäischen Parlament

Wahl zum Europäischen Parlament (EP)

Warum wählen ?!

Europa geht uns alle an, denn viele politische Entscheidungen, die für die Bürger der 27 EU-Staaten verbindlich sind, fallen nicht mehr in den jeweiligen Hauptstädten, sondern in den europäischen Gremien in Brüssel oder Straßburg.

Europa bestimmt unseren Alltag in hohem Maße. Bereits zwei Drittel der in Deutschland gültigen Rechtsnormen gehen unmittelbar oder mittelbar auf Beschlüsse der EU zurück.

Die Organe der Europäischen Union entscheiden. So sind etwa der Preisrahmen für landwirtschaftliche Erzeugnisse, die Abgasgrenzwerte für Kraftfahrzeuge, der zulässige Geräuschpegel von Rasenmähern oder Verbraucherschutzstandards von der EU vorgegeben.
Ob Herstellung und Verkauf gentechnisch veränderter oder bestrahlter Lebensmittel erlaubt sein sollen und ob solche Nahrungsmittel gekennzeichnet werden müssen, entscheiden letztlich die Organe der Europäischen Union.
Europawahl - warum ist meine Stimme wichtig ...

  • Das EP ist die Stimme der Bürger
  • Das EP entscheidet über die Kommission
  • Das EP bestimmt die Grenzen Europas
  • Das EP ist ein politischer Machtfaktor
  • Das EP ist ein Garant für demokratische Reformen

Weiterführende Links

Der Bundeswahlleiter
Geschichte des Europäischen Parlaments