Sie sind hier:

März 2017

Veranstaltungen und Termine in Kooperation mit der Landezentrale für politische Bildung Bremen

"Die Hälfte des Himmels - die Hälfte der Erde - die Hälfte der Macht"

Kurzweiliges Kneipenquiz im "Café de Fiets" zum 106. Internationalen Frauentag

Mittwoch, 08.03.2017
20:30 - 21:00 Uhr
Ort: Cafe de Fiets
Bgm.-Smidt-Str. 155, Bremerhaven

Wann nahm die erste Frau als Schiffsmechanikerin im Hafenamt ihre Arbeit auf? Wer war die erste Stadtverordnetenvorsteherin in Bremerhaven und wie hieß die erste Kanzlerin der Stadt, die 1976 ihren Dienst antrat? Kann es sein, dass bis 1977 ein Ehemann den Arbeitsvertrag seiner Frau auch gegen ihren Willen kündigen konnte? Was bedeutet der Begriff "halbe - halbe"?
An diesem Quizabend vergegenwärtigen wir uns die Stärken von Frauen und die Erfolge der Frauenbewegung. Welche Forderungen hatten und haben Frauen aktuell auf dem Weg zur gleichberechtigten Teilhabe? Denkanstöße für die heutigen Herausforderungen und für das nachfolgende gesellige Beisammensein inklusive - nicht nur für Frauen!
Leitung: Linda Blöchl / Jutta Redlich
Veranstalterin: Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Volkshochschule Bremerhaven

DOWNLOAD Eine Veranstaltung im Rahmen von:

"Pier der Wissenschaft - Das Unsichtbare sichtbar machen" Flyer (pdf, 2 MB)

›Anne! Damit wir klug werden‹: Oratorium für Bläser, Chor und Sprecher über das kurze Leben der Anne Frank

Veranstaltung im Rahmen des Gedenktages 27. Januar

Samstag 11.März, 18.00 Uhr
Denkort Bunker Valentin, Rekumer Siel

HINWEIS: Anmeldung unter www.denkort-bunker-valentin.de wegen begrenzter Plätze erforderlich
(Bremische Evangelische Kirche, Posaunenwerk Bremen, Landeszentrale für politische Bildung Bremen/Denkort Bunker Valentin)

Der lange Schatten der Täter - Nachkommen stellen sich ihrer NS-Geschichte‹

Buchvorstellung mit der Autorin Alexandra Senfft

Donnerstag 2. März, 19.30 Uhr,
Stadtbibliothek Bremen, Am Wall 201

(Stadtbibliothek Bremen, Landeszentrale für politische Bildung Bremen, Erinnern für die Zukunft e.V.)

Download

Veranstaltungen zum Gedenktag 27. Januar

Programm Flyer Gedenktag 27. Januar 2017 (pdf, 414.7 KB)